Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com

Jedes Leben hat ein Anfang und ein Ende –

wir wollen nicht wegschauen, sondern da sein.

News - Leser

Vortrag: Das Krampfaderleiden - eine wenig geachtete Volkskrankheit in Deutschland

12.01.2016 20:11
von katrin silva
(Kommentare: 0)

Mittwoch, 4. Mai 2016 um 19.30 Uhr
Thema: Das Krampfaderleiden - eine wenig geachtete Volkskrankheit in Deutschland

Circa 28% der männlichen und 34% der weiblichen Bevölkerung in Deutschland leiden unter einem behandlungsbedürftigen Krampfaderleiden (Varikose). Unbehandelt kann diese Venenkrankheit zu schwerwiegenden Komplikationen wie Thrombosen, Venenentzündungen und sogar zu offenen und sogar zu offenen, schlecht heilenden Beingeschwüren führen. Herr Dr. Djibey wird ausführlich über das Wesen der Varikose, deren Diagnose und moderne Therapieverfahren referieren.

Anschließend Beantwortung von Fragen

Hospiz im Dialog: Vorträge des Fördervereins Hospiz Rendsburg e.V. in Zusammenarbeit mit der VHS

 

ORT: Musiksaal der VHS
Eintritt 9,- Euro

Ansprechpartner: Förderverein Hospiz Rendsburg e.V., 04331 - 33894-0

Zurück

© 2015 s. Impressum

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.